Genau das Richtige für die Experten des staatlich ausgezeichneten Unternehmens - drei Projekte, die im Bereich Sanierung und Neuinstallation langjährige Erfahrung und spezielles Know-How erfordern. 

Juergen SteinlesbergerJuergen Steinlesberger von AhrensImposante „Terrassendekoration“

Nicht nur alt sondern auch unter Denkmalschutz war der alte Schlot einer ehemaligen Dampfwäscherei am Semmering, denJürgen Steinlesberger, Außendiensttechniker Sanierung in NÖ Süd und im Industrieviertel zu begutachten hatte. Die Besitzerin des Grundstücks und Gebäudes nutzt den Bereich rund um den Schlot als Terrasse und ihr war aufgefallen, dass immer wieder loses Fugenmaterial aus dem rund 30 m hohen Schornstein herunterfällt. Bei der Besichtigung zeigten sich sodann die Risse und es bestätigte sich der schlechte Zustand des Schornstein, was auf die jahrelangen Witterungseinflüsse zurückzuführen ist. Daraufhin rückten die Techniker von AHRENS mit einem fahrbaren Hubsteiger an und begannen mit den Sanierungsmaßnahmen. Das lose Fugenmaterial wurde ausgekratzt, der Schlot gereinigt und grobe Vertiefungen sowie Risse mit Ahrenit Innenabdichtung verfugt bzw. aufgefüllt.  Einer sorgenfreien Nutzung der Terrasse unter dem beeindruckenden Schornstein steht nun im Sommer nichts mehr im Weg. 





Ahrens Sanierung Schlot3Imposante Erscheinung - der alte Schlot am Semmering














handl karlHandl Karl von AhrensAhrens Kompakt Edelstahlkamin vor traumhafter Kulisse


Gleich 2 Projekte führten Karl Handl, Außendiensttechniker Sanierung in OÖ West ins schöne Salzkammergut. Vor der herrlichen Kulisse des Traunsees wollte ein Bauherr im Obergeschoss seines Hauses einen Kaminofen installieren, der mit Holz befeuert wird. Der bestehende Kamin wurde über Dach mit einem Ahrens Kompakt Edelstahlkamin mit isostatisch verpresstem Keramikinnenrohr erweitert. Ein zweites Sanierungsprojekt von zahlreichen anderen Projekten in der Region wurde in Bad Ischl verwirklicht. Nach dem ersten kostenfreien Gespräch mit Begutachtung vor Ort hat Karl Handl das Technikerteam für die Kamin- und Kaminkopfsanierung eingeteilt. Nach der erfolgreichen Sanierung wurde ein überdruckdichtes Edelstahlkaminsystem für den Sammelbetrieb von drei Brennwertheizzentralen eingezogen. Auch hier hinterließen die Techniker eine blitzsaubere Baustelle – genau so, wie sie diese vorgefunden haben.




Edelstahlkamin für FestbrennstoffePrächtige Kulisse, der Edelstahlkamin im Obergeschoss
AHRENS Ahrenit Innenabdichtung

Die Sanierung mit der Ahrenit Innenabdichtung eignet sich perfekt, um bestehende Abgasanlagen wieder betriebsdicht zu machen ohne dabei wesentliche Querschnittsverminderungen in Kauf nehmen zu müssen. Die Innenabdichtung durch Ausschleifen und das Einbringen von Ahrenit Spezialmörtel erfüllt die ÖNORM B 8201 und B8206. Die Bauteile und Baustoffe der AHRENS Innenabdichtungen sind dabei so beschaffen, dass die jeweilige Sanierung die landesgesetzlichen Vorschriften und die Anforderungen der angeschlossenen Feuerstätten erfüllen.

Das AHRENS Leistungsspektrum  deckt rund um den Kaminneubau und auch die Sanierung alles ab:

- Kostenlose Beratung vor Ort
- Unverbindliche Angebotslegung
- Detailplanung des Projektes
- Organisation des Transports
- Durchführung der Montage

Alle Infos auf www.ahrens.at oder anfordern bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


AHRENS Factbox 17 07 RZ















Download Pressemitteilung