Sowohl bei der Sanierung von Kaminen als auch bei der Neuinstallation gilt es auf einen erfahrenen Partner zu setzen. Denn so ist die Sicherheit gewährleistet.

Nikolaus Meisinger, Außendiensttechniker in Oberösterreich Süd-Ost hatte bei seinen beiden Projekten einen Sanierungsfall abzuwickeln und konnte an anderer Stelle mit einer Neuinstallation die Jägerschaft erwärmen. 

Schlieferkopf-KlinkerziegelNeu saniert - Schlieferkopf mit Klinkerziegel 
Der Zahn der Zeit
Der hatte im Gasthaus Rahofer in Kronsdorf am Schlieferkopf genagt und so musste dieser saniert werden. Außendiensttechniker Klaus Meisinger, zuständig für Sanierungen in OÖ Süd-Ost, hat das Sanierungsprojekt umgesetzt.

Ein schadhafter Schlieferkopf wurde bis unter die Dachhaut abgetragen und wieder neu auf eine Höhe von 2,20 m mit Zierscharen errichtet. Die Mündung wurde mit einer geschlossenen Betonplatte abgedeckt, die auf 12 Pfeiler auf Zierscharen ruht.

Damit steht den zukünftigen Heizperioden nichts mehr im Weg, denn hier wurde mit hochwertigstem Material saniert und auch optisch eine wahre Augenweide geschaffen. Aber nicht nur das: Damit wurde auch verhindert, dass lose Ziegelteile abstürzen und das Dach beschädigen bzw. Menschen gefährden oder verletzen.

 




Auch Jäger haben es gerne warm
Der Auftrag für Klaus Meisinger war klar – in der kleinen Jagdhütte der Fürstlich Schaumburg Lippischen Forstverwaltung in Klaus an der Pyhrnbahn sollte ein Kaminsystem installiert werden, um in der Jagdhütte durch einen angeschlossenen Einzelofen eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Gesagt getan – der Schornsteinexperte empfahl dafür den AHRENS Kompakt prime mit DWD Schott. Um das Dach nicht öffnen zu müssen, wurde auf Wunsch eine große Grundstütze montiert und die Putztür wurde außerdem in den Anschluss integriert. 

Ahrens Kompakt prime - Hütte1Ahrens Kompakt prime














Wärme für eine ganze Stadtgemeinde
Johann Wania, der erfahrene AHRENS Außendiensttechniker für Niederösterreich Nord-West und das Waldviertel hatte bei seinem Projekt einige ganz besondere Anforderungen zu lösen. Die Naturwärme Schrems GmbH hat für die Wärmeversorgung der Stadtgemeinde Schrems die Errichtung einer ökologischen Nahwärmeversorgung auf Biomasse-Hackgut Basis umgesetzt. Zur Wärmeerzeugung wurde ein eigenes Heizhaus errichtet, wodurch das gesamte Stadtgebiet von Schrems wird dadurch mit einem erdverlegten Nahwärmenetz indirekt versorgt. Dieses wird durch eine Biomasse-Doppelkesselanlage betrieben, die eine Nennleistung von 3.500 kW hat und über eine gemeinsame Kaminanlage geleitet wird. Als Ausfallsicherung dient ein Gaskessel mit 2.150 kW thermischer Nennleistung. Johann Wania hat nach ausführlichen Projektgesprächen und Einsicht in die Planungsunterlagen und verschiedenen Gutachten die Kaminanlagen für den Biomasse-Doppelkessel und den Notfall-Gaskessel geplant und war für die Lieferung und Montage der beiden Anlagen an Doppelkesselanlage und Gaskessel und die jeweiligen Verbindungsleitungen dorthin verantwortlich. Ebenso wurde je ein Kragarm für beide Kamine geliefert und installiert. Rund 5.600 Einwohner werden in Zukunft von der neuen Wärmeversorgung profitieren.

Ahrens Kompakt prime 1Das imposante Edelstahlrohr im AußenbereichAhrens Kompakt prime 2Ahrens Kompakt prime  

 














Das System AHRENS Kompakt


Der AHRENS Edelstahl Kompaktkamin besteht aus einem hochwertigen Edelstahlaußenrohr und einer mineralischen Wärmedämmung. Das Innenrohr besteht entweder aus Edelstahl oder isostatischer Keramik. Die jeweils verwendete Materialqualität der Innenschale garantiert eine lange Lebensdauer. Die zwischenliegende mineralische Wärmedämmung ist hochtemperaturbeständig und wurde im Ausbrennversuch mit einer Temperatur von 1000°C geprüft. 

Die Vorteile dieses doppelwandigen Edelstahlkamins sind eindeutig: Die hochtemperaturbeständige Mineralfaserdämmung sorgt für schnelles Aufheizen, das System ist zudem für alle Regelfeuerstätten, also Öl, Gas und Festbrennstoffe, zugelassen. Durch die Edelstahloberfläche sieht er einfach immer gut aus und ist außen am Gebäude ein toller Eyecatcher. 

Das AHRENS Leistungsspektrum  deckt rund um den Kaminneubau und auch die Sanierung alles ab:

- Kostenlose Beratung vor Ort
- Unverbindliche Angebotslegung
- Detailplanung des Projektes
- Organisation des Transports
- Durchführung der Montage

Alle Infos auf www.ahrens.at oder anfordern bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .