Die Fa. Ahrens Schornsteintechnik Ges.m.b.H. feierte erst kürzlich im Mai ihr 40-jähriges Bestehen in Österreich. Gleich von Anfang an setzte das Unternehmen auf viel Pioniergeist. Nachhaltigkeit und Klimabeitrag waren und sind Hauptanliegen von der Geschäftsführung des Unternehmens. Davon zeugen auch die vielen Entwicklungen, wie zum Beispiel das revolutionäre Kaminsystem AHRENS LAF ALL-IN-ONE.  Egal für welche Energieform sich der Häuslbauer später einmal entscheiden möchte, mit diesem System stehen ihm Unabhängigkeit und in puncto Rauchfang alle Wege offen – egal ob er Holz und Pellets, Sonnenenergie oder fossile Brennstoffe nutzen möchte.

Klimaschutz als Unternehmensauftrag

Die derzeitige Diskussion rund um die Klima- und Energiepolitik beweist die Wichtigkeit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Dazu gehört vor allem auch die Reduktion von C02-Emissionen. Erneuerbare Energie und Energieeffizienz sind die Grundlagen für unsere Zukunft. Unter diesem Gesichtspunkt sieht auch der gew. Geschäftsführer Bmst. Ing. Edmund Drohojowski den Auftrag des Unternehmens, dessen Hauptschwerpunkt in der Schornsteinsanierung liegt. „Ein optimal ausgewähltes Kaminsystem schont die Umwelt, spart Energie, steigert den Gebäudewert und leistet einen wichtigen Beitrag zu Unabhängigkeit und zur Erhaltung unserer Umwelt“, erläutert Drohojowski.

Hohe Einsparungspotenziale durch professionelle Energieberatung Der hohe Innovationsgrad und die Serviceorientierung sind weitere Grundsätze des Unternehmens.  Mit Kernkompetenzen bei Feuerungsanlagen und Gebäudehüllen ist der Schornsteinspezialist Ahrens bei allen Fragen rund um die Energieberatung top. Ahrens ist eine der wenigen Baufirmen, die nämlich über das nötige Know-how in beiden wichtigen Bereichen zur Erstellung von Energieausweisen verfügt.
Ahrens bietet außerdem die Möglichkeit vor einer Heizungsumstellung eine Bewertung des Gebäudestandards und damit der erforderlichen Heizlast zu ermitteln.
Der Energieausweis als Teil des Produktportfolios von Ahrens, verschafft Klarheit über die energetische Situation eines Objektes und gibt Aufschluss, wo Verbesserungsmöglichkeiten bestehen.
 „Auch im Altbau stellt der Energieausweis ein optimales Instrument dar, um rechtzeitig notwendige Maßnahmen zu setzen, womit der Wert einer Immobilie langfristig gesichert werden kann. Sanierungsmöglichkeiten und Einsparungspotenziale werden aufgezeigt und tragen somit zur Steigerung der Energieeffizienz und Senkung der Heizkosten bei – und das schont auch die Umwelt“, betont Geschäftsführer Mathias Ahrens.

AHRENS Factbox Jul15 Ahrens Energieausweis rgb kl


 
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Ahrens Schornsteintechnik GmbH
Teichweg 4 A-3250 Wieselburg
Tel.: +43/ (0)7416/ 52 9 66-0 Fax: +43/ (0)7416/ 52 9 66-833
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.ahrens.at

Pressekontakt:
Mag. Petra Punzer frischblut Markenführung- & Kommunikations GmbH
adalbert-stifter-platz 2, a-4020 linz,
tel.: +43/(0)732/ 37 16 16-13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.frischblut.at