Sanierungsfirmen gibt es viele, aber nur eine, die diese Profession so kompetent beherrscht wie Ahrens. Seit beinahe 40 Jahren beschäftigt sich Ahrens Schornsteintechnik mit den optimalen Möglichkeiten der Sanierung  von Kaminsystemen und punktet bei allen angebotenen Sanierungssystemen bzw. -verfahren mit Know-how, Qualität und Erfahrung. 

Eine regelmäßige Überprüfung des Schornsteins durch den Rauchfangkehrer diagnostiziert, ob der Kamin bei bestehenden Anlagen aufgrund mangelnder Qualität erneuert bzw. saniert werden muss.  Ein kaputter Rauchfang verringert den Wirkungsgrad der Heizung enorm und es wird wesentlich mehr Energie aufgewendet um die gewünschte Raumtemperatur zu erreichen. Dies ist auch an der Heizkostenabrechnung ersichtlich.

Durch eine fachgerechte Sanierung gilt die Schornsteinerneuerung als Investition für die Zukunft! Sie bringt nicht nur Geldersparnis durch den niedrigen Energieverbrauch, sondern man schont damit auch die Umwelt.

Gut saniert – viel gespart!
Ahrens saniert seit fast 40 Jahren ohne Schmutz, damit der Schornstein wieder Zug um Zug Gutes tut und ist mit seinem vielseitigen Sanierungsportfolio heute der unangefochtene Marktführer. „Mit den Fachkräften von Ahrens Schornsteintechnik haben Sie Experten an Ihrer Seite, die Sie gerne über die unterschiedlichen Sanierungsvarianten informieren. Unseren Baustoffen und Dienstleistungen kann man schließlich zu 100% vertrauen!“ erläutert Geschäftsführer Mathias Ahrens, Befürworter der Initiative „Bau auf A“.

Ob Sanierung mit Keramik, Edelstahlrohren, Kunststoffsystemen, Thermoschale, Innenabdichtung für Herstellung der Betriebsdichtheit oder das Ausfräsen mittels hydraulischen Verfahrens von zu kleinen Fangquerschnitten bis hin zur Rauchfangkopferneuerung, das Portfolio von Ahrens ist enorm und entwickelt sich laufend weiter.

Schwarze Schafe am Bau
„BAU auf A“ leistet wichtige Aufklärungsarbeit um Konsumenten vor mangelhafter Qualität und zum Teil unmoralischen Angeboten von ausländischen Firmen zu schützen.  Dabei präsentiert "Bau auf A“ die wichtigsten Faktoren, welche klar für die Wahl heimischer Betriebe und geprüfter Produkte sprechen. Nur so kann der Endkunde sich selbst schützen und auf die seriöse Abwicklung komplexer Bauvorhaben vertrauen

AHRENS Factbox Okt14












Download Bildmaterial - Ahrens Factbox
Download Pressemitteilung

  

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Ahrens Schornsteintechnik GmbH
Teichweg 4
A-3250 Wieselburg
Tel.: +43/ (0)7416/ 52 9 66-0
Fax: +43/ (0)7416/ 52 9 66-33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.ahrens.at

Pressekontakt:
Mag. Petra Punzer, Christiane Pichler
„frischblut“ Markenführung- & Kommunikations GmbH
adalbert-stifter-platz 2, a-4020 linz, tel.: +43/(0)732/ 37 16 16-18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.frischblut.at