In letzter Zeit häufen sich die Meldungen über „green jobs“. Dazu zählen österreichweit rund 200.000 Jobs, die sich gezielt mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Auch AHRENS nutzt gemeinsam mit Rauchfangkehrern die Synergien im Bereich Umweltschutz. 

„Während die Beschäftigungszahlen für die Gesamtwirtschaft einen Rückgang verzeichneten, ist der green jobs Bereich von 2008 auf 2009 um 3,7 Prozent gewachsen. Green jobs bringen mehr Klimaschutz, Energiesicherheit, Wirtschaftswachstum und Aufschwung“, freut sich Bundesminister Niki Berlakovich über die positive Entwicklung der grünen Branche.

Energieberater im Doppelpack
Der Rauchfangkehrer ist kompetenter Partner des Hausherrn in allen Fragen des Heizens, einerseits wenn es um die umweltschonende als auch wirtschaftliche Beheizung von Feuerungsanlagen, andererseits wenn es um die damit verbundenen Energiefragen geht. Um diese Nachhaltigkeit aufrecht zu erhalten, ist es oft notwendig, weitere Maßnahmen zu setzen. Deshalb ist es von Vorteil, bei Bedarf auf Firmen wie AHRENS Schornsteintechnik zurückgreifen zu können, die bei diesen Arbeiten behilflich sind.

„Unser Ziel ist es, die Rauchfangkehrer aktiv in ihrer Arbeit und Energieberatertätigkeit zu unterstützen und gemeinsame Synergien am Sektor Umweltschutz zu nutzen. Gerade in unserer Branche ist es wichtig, starke und zuverlässige Partner zu haben, die mit der gleichen Qualität und Kundenorientierung arbeiten wie man selbst“, freut sich AHRENS-Geschäftsführer Mathias Ahrens. Nach mehr als 35-jähriger Erfahrung in der Schornsteinsanierung ist AHRENS Schornsteintechnik eine von wenigen Baufirmen, die über das nötige Know-how in den beiden wichtigen Bereichen zur Erstellung von Energieausweisen verfügt: Einerseits in der Bautechnik betreffend Gebäudehülle, Bauvorschriften etc. andererseits in der Technik der Wärmeerzeuger und Feuerungsanlagen. Als Ingenieurbüro für Bauphysik und Spezialist in der Bau- und Heiztechnik ist AHRENS daher geradezu prädestiniert dafür, den Energieausweis auszustellen.

Energiespar-Hotline
„Um im Bereich green jobs Vorreiter zu bleiben, muss man technologisch immer die Nase vorne haben. Hier punkten wir mit unserer österreichweiten Marktführerschaft im Bereich Schornsteinsanierung. Im Grunde ist bei uns jeder Job ein green job, da jeder seinen Teil zum Umweltschutz beiträgt. Ein gut sanierter Schornstein hilft beispielsweise Energie zu sparen und den CO2-Ausstoß zu minimieren – und das schont wiederum die Umwelt“, bestätigt der gew. GF, Bmst. Ing. Edmund Drohojowski, die grüne Unternehmensphilosophie. Um dieses Wissen auch weitergeben zu können, wurde die „AHRENS Energiespar-Hotline“ unter 0800/201550 eingerichtet. Dort erhalten Interessierte Antworten rund um die Themen Energiesparen, Energieausweis und vor allem Energieeffizienz. In Ergänzung dazu gibt es wertvolle Energiespartipps auf www.ahrens.at.

haus_garten1_klAHRENS_Factbox_Jun11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download Bildmaterial - Ahrens Green
Download Bildmaterial - Ahrens Factbox
Download Pressemitteilung


Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Ahrens Schornsteintechnik GmbH
Teichweg 4
A-3250 Wieselburg
Tel.: +43/ (0)7416/ 52 9 66-0
Fax: +43/ (0)7416/ 52 9 66-33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.ahrens.at

Pressekontakt:
Mag. Petra Punzer, Mag. (FH) Ursula Pühringer
„frischblut“ Markenführung- & Kommunikations GmbH
am winterhafen 13, a-4020 linz, tel.: +43/(0)732/ 37 16 16-18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.frischblut.at