Wenn den Briten das Gas ausgeht, beschäftigt das all jene wenig, die sich für eine alternative Energiequelle entschieden haben. Mit der Schornsteintechnologie von Ahrens werden sowohl Kosten als auch Energie gespart.

Versorgungssicherheit:
„Gerade in der heutigen Zeit ist es nicht mehr notwendig, das Risiko einzugehen, plötzlich mit Energieengpässen konfrontiert zu sein.

Alternative Formen des Heizens werden in Zukunft noch mehr nachgefragt“, kommentiert der gewerberechtliche Geschäftsführer von Ahrens, Bmst Ing. Edmund Drohojowski, die derzeitige Situation. Wie man am aktuellen Beispiel gut erkennen kann, stellt die ausreichende Versorgung mit Heizenergie mittlerweile keine Selbstverständlichkeit mehr dar.

Schornstein-Neubau mit ALL-IN-ONE.
Das niederösterreichische Unternehmen Ahrens ist mittlerweile mit 110 Mitarbeitern an den vier Standorten Wieselburg, Graz, Achau und Hallein erfolgreich tätig. Sie beschäftigen sich seit 35 Jahren mit Schornsteintechnik und Kaminsystemen, der Grundlage für die unabhängige Selbstversorgung mit Heizenergie. Mit dem Produkt ALL-IN-ONE von Ahrens ist der Häuslbauer flexibel, wenn es um die spätere Systemauswahl in punkto Heizen geht. Dabei ist der Schornstein für alle weiteren Optionen gerüstet: ob Sonnenenergie, Holz und Pellets, aber auch herkömmliche fossile Brennstoffe. Mit Ahrens Schornsteinsystemen spart der Konsument nicht nur Platz, sondern auch Energie und vor allem Geld.

Schornstein-Sanierung – ein absolutes Muss.
Der Marktführer aus Wieselburg ist nicht nur Spezialist auf dem Gebiet des Kamin-Neubaus, sondern ebenso bei der Kaminsanierung. Ein den Heizbedingungen entsprechendes Kaminsystem ist die Grundvoraussetzung für eine Umstellung auf ein modernes Heizsystem. Hierfür ist ein Profi für Rauchfangsanierung unumgänglich, um fachmännische Beratung und Produkte in Anspruch nehmen zu können.

 

hubert_sepp



Download Pressemitteilung
Download Bildmaterial

 

Weitere Informationen:
Ahrens Schornsteintechnik GmbH
Teichweg 4
A-3250 Wieselburg
Tel.: +43/ (0)7416/ 52 9 66-0
Fax: +43/ (0)7416/ 52 9 66-33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.ahrens.at

Pressekontakt:
Mag. Petra Punzer, Mag. (FH) Ursula Pühringer
„frischblut“ Markenführung- & Kommunikations GmbH
am winterhafen 13, a-4020 linz, tel.: +43/(0)732/ 37 16 16-18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.frischblut.at